Qualitätssiegel eLearning Charité

Das Qualitätssiegel eLearning Charité repräsentiert das hohe Niveau der Berliner Universitätsmedizin. Es trägt zur transparenten und kontinuierlichen Optimierung der Lehrangebote an der Charité bei und unterstützt den kooperativen Austausch von elektronischen Lerninhalten mit anderen Hochschulen und Organisationen der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Das Qualitätssiegel eLearning Charité zeichnet eLearning-Angebote aus, die

  • über das Learning Management System Blackboard der Charité angeboten werden,
  • seit mindestens zwei Semestern erfolgreich in der medizinischen Lehre eingesetzt werden und
  • den Qualitätskriterien der Charité für elektronische Lerninhalte entsprechen.


Der Nutzen für Lehrende:

  • Ihr Kurs wird im LMS Blackboard mit dem Qualitätssiegel eLearning Charité gelabelt
  • Sie werden beim Ausbau Ihrer eLearning-Aktivitäten gefördert
  • Sie erhalten Unterstützung bei der weiteren Verwertung Ihrer eLearning-Angebote

Das Verfahren

Auf Antrag der Kursverantwortlichen begutachtet der Unterausschuss der Ausbildungskommission „eLearning in der Pflichtlehre – Qualitätssicherung“ gemeinsam mit dem Kompetenzbereich eLearning im Prodekanat für Studium und Lehre einzelne Blackboard-Kurse. Die Anträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Jeder Blackboard-Kurs wird von drei Gutachtern, von denen einer gemeinsam mit den Antragssteller prüft, geprüft. Grundlage ist ein aus über 23 Hauptkriterien bestehender Prüfkatalog*. Nach positiver Prüfung erfolgt eine Empfehlung an den Prodekan für Studium und Lehre. Dieser vergibt gemeinsam mit der Ausbildungskommission das Qualitätssiegel für die Dauer von zwei Semestern. Die erneute Vergabe erfolgt nach einem vereinfachten Verfahren.

Sollte ein Lernangebot die Prüfkriterien nicht in ausreichendem Maß erfüllen, so werden Verbesserungsvorschläge zur Optimierung gemacht und konkrete Serviceangebote durch den Kompetenzbereich eLearning unterbreitet.

* Der Download für das Dokument ist aus Sicherheitsgründen geschützt. Sie erhalten Benutzernamen und Passwort für den Download unter Angabe Ihres Namens sowie Ihrer Einrichtung über folgende E-Mailadresse: elearning(at)charite.de. Damit haben Sie dann Zugriff auf alle geschützten Dokumente.

Nach oben

Ansprechpartner Qualitätssiegel

Sandra Buron
t: +49 30 450 576 257