Einstieg Lehre

Diese Pflicht-Fortbildung vermittelt Basis-Kompetenzen für Lehrende an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das Programm richtet sich an Mitarbeiter/innen, die eine Lehrtätigkeit aufgenommen haben oder in Kürze beginnen werden. 

Sie befinden sich hier:

Kursbeschreibung:

In diesem hochschuldidaktischen Training wird das komplexe Aufgabenfeld des Lehrens in seinen Grundzügen beleuchtet: vom heutigen Verständnis des Lehrens und Lernens über kompetenzorientierte Gestaltung von Lehr und Prüfungssituationen bis hin zur Planung konkreter Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus werden grundlegende Informationen zum Studium und zur Lehre an der Charité - Universitätsmedizin Berlin vermittelt.

Zu den Inhalten des Kurses zählen: Lehr- und Lerntheorie, Feedback, Planung von Unterrichtseinheiten, Constructive Alignment, Rolle von Prüfungen und Unterrichtsmethoden.

Methoden: Blended Learning, Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit, Kurzvortrag, Praxisbeispiele, Transferaufgaben, individuelle Reflexionssequenzen

Umfang: Diese Veranstaltung hat einen Umfang von 24 Unterrichtseinheiten und gliedert sich in zwei Präsenztage (12 Unterrichtseinheiten) sowie vor- und nachbereitende online-Module (12 UE). Bitte planen Sie zwischen den Präsenztagen ausreichend Zeit zur Bearbeitung der online-Module ein.