Einstieg Lehre

Diese Pflicht-Fortbildung vermittelt Basis-Kompetenzen für Lehrende an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das Programm richtet sich an Mitarbeiter/innen, die eine Lehrtätigkeit aufgenommen haben oder in Kürze beginnen werden. 

Sie befinden sich hier:

Kursbeschreibung:

In diesem hochschuldidaktischen Training wird das komplexe Aufgabenfeld des Lehrens in seinen Grundzügen beleuchtet: vom heutigen Verständnis des Lehrens und Lernens über kompetenzorientierte Gestaltung von Lehr- und Prüfungssituationen bis hin zur Planung konkreter Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus werden grundlegende Informationen zum Studium und zur Lehre an der Charité - Universitätsmedizin Berlin vermittelt.

Zu den Inhalten des Kurses zählen: Lehr- und Lerntheorie, Feedback, Planung von Unterrichtseinheiten, Constructive Alignment, Rolle von Prüfungen und Unterrichtsmethoden.

Methoden: Blended Learning, Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit, Kurzvortrag, Praxisbeispiele, Transferaufgaben, individuelle Reflexionssequenzen

Umfang: Diese Veranstaltung hat einen Umfang von 24 Unterrichtseinheiten und gliedert sich in zwei Präsenztage (12 Unterrichtseinheiten) sowie vor- und nachbereitende online-Module (12 UE). Bitte planen Sie vor den Präsenztagen jeweils ausreichend Zeit zur Bearbeitung der online-Module ein.