01.12.2013 - Aktuelles aus den Centren

Research to Market Challenge: Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft

Hat Ihre Idee das Zeug zum Markt?
Wie wir morgen leben werden, hängt davon ab, was wir heute erforschen. Auf dem Campus entstehen täglich Forschungsergebnisse und Ideen, aus denen die Produkte und Dienstleistungen der Zukunft werden können.
Mit der Research to Market Challenge möchten wir Sie dabei unterstützen, Ihre Ideen zur Anwendung zu bringen.
 

Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft
Gesucht werden innovative Produkt- und Geschäftsideen für die Gesundheitswirtschaft.


Gefragt sind Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsideen in einer frühen Phase, die einen engen Bezug zur Forschung haben.
Die eingereichten Ideen werden von einer Expertenjury auf ihren Innovationsgehalt und ihr Marktpotential geprüft. Alle Teilnehmer erhalten ein professionelles Feedback, wichtige Kontaktempfehlungen und Unterstützung bei der Umsetzung der Idee in den Markt.
 
Der Wettbewerb ist zweistufig: In der ersten Runde werden aus den Einsendungen je Wettbewerb zehn Teilnehmer bzw. Teams ausgewählt, die ihre Ideenskizze mit Unterstützung von Experten in einem eintägigen Workshop weiterentwickeln können. Auf Grundlage der ausgearbeiteten Ideenskizzen kürt die Expertenjury anschließend drei Preisträger je Wettbewerb.

Die Auszeichnung ist mit folgenden Preisgeldern dotiert:
1. Platz: 3.000 Euro
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro

Die SAP AG vergibt zusätzlich den IKT-Sonderpreis, der mit einer Übernahme der Kosten für einen Besuch des Teams auf einer Fachmesse dotiert ist.
 
Einsendeschluß für die erste Runde ist der 27. Januar 2014.
 
Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie auf
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.fu-berlin.de/marketchallenge

 

Für Auskünfte wenden Sie sich an:

Marcus Luther, Innovationsmanager Gesundheitswirtschaft
Technologietransferstelle der CharitéUniversitätsmedizin Berlin
marcus.luther(at)charite.de, Tel.: (030) 450 570 348

 

Der Wettbewerb für die Gesundheitswirtschaft wird von der Stiftung Charité unterstützt.

Stiftung_Charite

Kontakt:

Florian Behringer

Beratung/Dozent; Projekt "Exist“

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CVK: Campus Virchow-Klinikum

eLearning an der Charité

Kompetenzbereich eLearning, Prodekanat für Studium und Lehre

13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Forum 3, Lehrgebäude

t: +49 30 450 570 625

Lageplan




zurück zur Übersicht

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.